Spenden und Helfen

Lebendige Diakonie!

Menschen zu helfen ist eine tolle Aufgabe! Mit diesem Ziel und der entsprechenden Motivation setzen sich in unserer Stiftung über 400 Mitarbeitende jeden Tag mit ihrer ganzen Arbeitskraft, Zeit und ihrem Fachwissen für Andere ein. Diakonie steht für Nächstenliebe und Barmherzigkeit. Diesen Werten fühlen wir uns verpflichtet und tragen durch unser tägliches Handeln dazu bei, diese Werte generationsübergreifend lebendig werden zu lassen und zu halten.

Wir übernehmen seit vielen Jahren im Sinne der in der Bundesrepublik Deutschland geltenden subsidiären Maxime stellvertretend gesellschaftliche oder staatliche Aufgaben im Bereich der Pflege und Betreuung von Menschen mit physischen, psychischen und/ oder sozialen Beeinträchtigungen.

Wir tuen dies, weil wir genau das am besten können! Und wir tuen dies mit den uns zur Verfügung stehenden Mitteln bestmöglich. Finanziert wird der laufende Betrieb unserer Einrichtungen über Eigenmittel, Kostenerstattungen und öffentliche Förderung. Doch diese Mittel sind begrenzt. Wir spüren dies immer dann, wenn wir unsere Arbeit nicht als Selbstverständlichkeit begreifen wollen. Menschen ein Zuhause, individuelle Hilfestellungen im Alltag und persönliche Fürsorge zu bieten, inspiriert uns in Momenten, in denen wir und unsere BewohnerInnen an Grenzen stoßen, zu Überlegungen und Entwicklungen für eine noch bedürfnisorientiere Unterstützung. Wir sehen uns nicht nur als Helfer, sondern vor allem als Fürsprecher. Menschen, die unsere Hilfe in Anspruch nehmen, tuen dies zumeist aus einer Notsituation heraus. Dessen sind wir uns bewusst und fühlen uns verpflichtet, unsere Stimme für sie zu erheben.

Helfen Sie uns dabei! Unter der Prämisse größtmöglicher Transparenz über Mittelverwendung und Zielerreichung halten wir Sie über sämtliche Aktivitäten auf dem Laufenden. Dafür steht Ihnen Herr Steffen Hanspach als Ansprechpartner jederzeit gerne zur Verfügung. Sie erreichen Herrn Hanspach wie folgt:

Stiftung Diakonie-Sozialwerk Lausitz, Mühlweg 6; 02826 Görlitz; Telefon: 03581/ 387548; mail to: steffen.hanspach@dsw-lausitz.de

Darüber hinaus finden Sie auf unserer Homepage die Rubrik Spendenprojekte. Dort berichten wir kontinuierlich über den aktuellen Umsetzungsstand unserer Initiativen und Projekte.

Jede Hilfe kommt an!

In welcher Form Sie uns unterstützen, entscheiden selbstverständlich Sie. Wir wissen auch, dass es eine Vielzahl unterstützungswürdiger Projekte gibt. Nachfolgend wollen wir Sie deshalb über alle Möglichkeiten informieren, sich für unsere Arbeit und Ziele zu engagieren.

  • Zeitspenden: Sie unterstützen unsere Klienten ehrenamtlich mit Ihrer persönlichen Zeit, Zuwendung, Kreativität und Know How!
  • Sachsspenden: Sie unterstützen uns mit Sachspenden (Kleidung, Spielzeug, Bücher, Haushalts- und Wohnmobiliar, Fahrräder, Sportgeräte etc.), die Sie in gut erhaltenem Zustand direkt an das von Ihnen ausgewählte Haus übergeben oder zu denen Sie uns über Abholmöglichkeiten informieren können.
  • Geldspenden: Sie unterstützen uns mit einer Geldspende, die Sie auf unser Spendenkonto
    Bank für Kirche und Diakonie
    Kontonummer: 10 10 10; Bankleitzahl: 350 601 90
    IBAN: DE20350601900000101010; BIC: GENODED1DKD
    einzahlen, mit einem konkreten Spendenzweck lenken oder ohne Angabe eines Spendenzwecks zur verantwortlichen Nutzung an uns übergeben.

Wir garantieren Ihnen:

  • SIE bestimmen die Richtung! Ihre Hilfe kommt da an, wo sie am meisten gebraucht wird bzw. wo Sie sie einbringen wollen!
  • WIR bleiben in Verbindung! Wenn Sie uns Ihren Namen und Ihre Adresse angeben, informieren wir Sie persönlich, wie Ihre Hilfe angekommen ist. Außerdem erhalten Sie zeitnah einen Spendennachweis, den Sie steuerlich geltend machen können.
  • SIE tun Gutes und WIR reden darüber! Mit Ihrem Engagement sind Sie ein Vorbild. Im Rahmen unserer vielseitigen Öffentlichkeits-arbeit sollen möglichst viele Menschen davon erfahren. (Möchten Sie mit Ihrer Hilfe lieber im Hintergrund bzw. anonym bleiben, respektieren wir dies selbstverständlich.)
greatplacetowork