Vorstand

Der Vorstand vertritt die Stiftung gerichtlich und außergerichtlich. Er hat die Stellung eines gesetzlichen Vertreters. Der Vorstand leitet die Stiftung in eigener Verantwortung und weisungsunabhängig und ist verantwortlich für die Verwirklichung der Ziele und satzungsgemäßen Zwecke der Stiftung.

Als Dienstvorgesetzter aller in der Stiftung Beschäftigten nimmt der Vorstand die Rechte und Pflichten als Arbeitgeber im Sinne arbeits- und sozialrechtlicher Vorschriften wahr.

Christina Lumper

Christina Lumper, Jahrgang 1975,  absolvierte sowohl ein sozial- wie auch ein wirtschaftswissenschaftliches Hochschulstudium und brachte sich vor Übernahme der Vorstandsfunktion seit 1999 in unterschiedlichen Funktions- und Verantwortungsbereichen in die Arbeit der Stiftung Diakonie-Sozialwerk Lausitz ein. Ihre mehrjährige Tätigkeit im Bereich der Erwachsenenbildung, u.a. als Honorardozentin an der Hochschule Zittau/ Görlitz – University of Applied Sciences und als Werkstattkoordinatorin im Bildungsnetzwerk PONTES – Lernen in und für Europa runden ihren Erfahrungsrahmen ab.

Die gebürtige Zittauerin lebt mit ihrem Ehemann und der gemeinsamen Tochter in Görlitz.

Christina Lumper bringt sich zudem als Kuratoriumsmitglied des Christlichen Hospizdienst Görlitz sowie für das Diakonische Werk Oberspreewald-Lausitz e.V. in die regionale und überregionale diakonische Arbeit ein. Bis April 2018 war sie Vorstandsvorsitzende des Regionalen Diakonischen Werkes der schlesischen Oberlausitz.

 

 

greatplacetowork